Arminius-Martkthalle in Moabit

TRANSPARENT – ZUGÄNGLICH –

BÜRGERNAH!

So lautetet das Motto des gemeinsamen Bürgerbüros von Thomas Isenberg, MdA (Sprecher für Gesundheit der SPD-Fraktion) und İlkin Özışık, MdA (Sprecher für Bildung der SPD-Fraktion), beide jeweils direkt gewählte Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses.

Zentral gelegen, mitten im Herzen Berlins in der Arminius-Markthalle, dort unmittelbar neben dem Fleischer, Fischhändler, Bäcker, dem Weinladen und der Aktionsfläche für Veranstaltungen stellt unser fast von allen Seiten zugängliches Wahlkreis- büro einen direkten Draht zur Landespolitik sicher.

Das „rote Sofa“ lädt zum Verweilen ein. Öffentliche Veranstaltungen finden „mitten im Leben“ statt und nicht hinter verschlossenen Türen. Experten werden zu Spezialberatungen -etwa zu Renten-, Sozial- oder Patientenrechten- hinzugezogen, die Sprechstunden der beiden Abgeordneten finden regelmäßig statt und werden auf der Homepage, in den Medien sowie im Bürgerbüro veröffentlicht. Mitarbeiter und SPD-Mitglieder sichern Präsenz an mehreren Tagen in der Woche sowie samstags.

Beide Abgeordnete laden Freitag, 28. März 2014, 17:00 Uhr zur presseöffentlichen Eröffnung ihres Wahlkreisbüros ein. Dieses befindet sich in der Moabiter Markthalle, Arminiusstraße 2-4, 10551 Berlin (hinter dem Rathaus Tiergarten).

Als besonderer Gast hat auch Raed Saleh, MdA, Vorsitzender der SPD- Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, sein Kommen fest zugesagt.

Gemeinsam mit Herrn Saleh findet im Anschluss an das Pressegespräch ein Rundgang durch die Markthalle statt, geführt vom Manager der Markthalle, Herrn Yiannis HD. Kaufmann.