Themenfoto mit den Tiergartener Abgeordneten in der ArminiushalleEINLADUNG ZUM DIALOG: Notunterkünfte und Flüchtlingsheime in Berlin und im Kiez                   Mittwoch, 23. Juli 2014, 18 – 20 Uhr
Bürgerbüro Arminiusmarkthalle
Arminiusstr. 2-4, 10551 Berlin       

Die beiden Moabiter Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses, İlkin Özışık und Thomas Isenberg möchten gemeinsam mit Ihnen diskutieren, vor welchen Herausforderungen die Berliner Stadtgesellschaft in Hinblick auf die steigende Zahl an Flüchtlingen steht. Darüber hinaus: Wie sind die aktuellen Zahlen und Trends? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gibt es? Wo liegen Handlungsmöglichkeiten auf kommunaler Ebene? Außerdem: Wie kann eine menschenwürdige Bleibe und Teilhabe gewährleistet werden? Welche aktuellen Probleme gibt es, auch in Notunterkünften und Flüchtlingsheimen? Und wie ist Hilfe möglich, sowohl staatlicherseits als auch seitens engagierter Bürgerinnen und Bürger?

Sie sind sehr herzlich eingeladen zum „Dialog auf dem roten Sofa“ im Bürgerbüro in der Arminiusmarkthalle. Als Gesprächspartner konnte der Präsident des Landesamtes für Gesundheit und Soziales, Herrn Franz Allert, gewonnen werden. Ebenso haben Flüchtlingsiniativen von Bürgerinnen und Bürgern vor Ort sowie Pro Asyl Einladungschreiben erhalten und ihre Teilnahme bereits zugesagt.

Beide Abgeordnete freuen sich, auch Sie am 23. Juli 2014 begrüßen zu dürfen und hoffen auf einen offenen Gedankenaustausch und die Verständigung auf nächste (politische) Schritte.